Teambuilding - kajabredemeyer.de
16508
post-template-default,single,single-post,postid-16508,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-13.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.4,vc_responsive

Teambuilding

“Der Mensch will immer, dass alles anders wird, und gleichzeitig will er, dass alles beim Alten bleibt.”
Paulo Coelho

Die Ambivalenz des Wandels

 In den meisten Unternehmen ist Wandel eine Konstante, die Systeme lebendig hält, sie wachsen lässt, sie aber auch in Irritationen, Verlangsamung bis zum Stillstand bringen kann. Gerade dann, wenn Teams von größeren Veränderungen betroffen sind, entstehen Turbulenzen: durch  Strukturveränderungen, veränderte Aufgabenstellungen, durch eine neue Führungskraft, wenn Mitarbeiter hinzukommen oder Teams neu zusammengesetzt werden.

Grundvoraussetzung für effiziente und erfolgreiche Arbeitsergebnisse ist jedoch ein eingespieltes Team, das Hand in Hand arbeitet. Eine angenehme, vertraute, wertschätzende Arbeitsatmosphäre lässt den Gang zur Arbeit eine Freude sein und eine gefühlte Teamzugehörigkeit lässt Stolz aufkommen. Wenn die individuellen Qualitäten der Mitarbeiter den passenden Platz eingenommen haben und angemessen gefordert und gefördert werden, ist die Mannschaft auf Erfolgskurs.

Was erreicht Teambuilding?

Teambuilding baut Vertrauen auf, stärkt das Gemeinschaftsgefühl, fördert die Kreativität, öffnet die gegenseitige Wahrnehmung, holt ggf. Außenseiter mit ins Boot und steigert die Motivation. Sind in einem Team z.B. Ansätze von Grüppchenbildung, Machtspiele, Ausgrenzung und Konflikt vorhanden, so kann Teambuilding dem entgegenwirken. Hierarchien werden durch Teambuilding kurzzeitig ausgeschaltet, Berührungsängste leichter abgebaut, Unstimmigkeiten innerhalb des Teams aufgedeckt und beseitigt und die Kommunikation untereinander wird verbessert. Für den Arbeitsalltag werden neue Impulse gesetzt, die das Team wieder ganz anders zusammenarbeiten lassen.

Erfolg wirkt sich positiv auf das Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb eines Teams aus. Ein hohes Zusammengehörigkeitsgefühl wirkt sich jedoch auch positiv auf eine höhere konstante Erfolgswahrscheinlichkeit aus. Dieses Zusammengehörigkeitsgefühl innerhalb des Teams und auch zum Unternehmen lässt sich durch eine gezielte Teamentwicklung stärken. Durch gemeinsame Erlebnisse, gemeinsame Erfolge und das Kennenlernen auf ganz anderen Ebenen schweißt sich ein Team noch einmal ganz anders zusammen.

Jedes Teamtraining wird Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst. Neben Ihren spezifischen Zielen unterstützen meine Teambuilding-Maßnahmen zusätzlich ein freudigeres Zusammenarbeiten, eine klare Kommunikation, transparente und nachvollziehbare Strukturen.

Bei folgenden Fragestellungen kann ich Sie unterstützen:

  • Was braucht es, um aus meiner Mannschaft ein gutes Team zu machen?
  • Was sind die jeweiligen Rollen meiner Teammitglieder?
  • Wie kann jeder seine Qualitäten und Talente im Team einbringen?
  • Wie bewältigt mein Team Herausforderungen besser?
  • Wie entwickeln wir unsere Kommunikationsfähigkeit im Team weiter?
  • Wie präsentieren wir unsere Ideen, Überzeugungen, Produkte am glaubwürdigsten?
  • Was brauchen wir untereinander von den Kollegen im Team?
  • Wo sind die versteckten Blockaden innerhalb unseres Teams?
  • Wie finden wir als Team wieder zu einem gemeinsamen Konsens?
  • Wo wollen wir gemeinsam hin als Team?

 

So gehen wir vor

In Workshops mit Einzel-, Paar-, Gruppenarbeiten, Diskussionen und Kurzvorträgen. Die Workshops umfassen 1 bis 2 Tage und sind immer den individuellen Anforderungen der Zielgruppe angepasst. Im Vorfeld erfolgt eine Bestandsaufnahme durch repräsentative Online-Interviews, persönliche Einzelgespräche oder ein Gruppengespräch. Je nach Situation werden schon im Vorfeld Einzelcoachings durchgeführt.

Am Vorabend des Team-Workshops kann ein passendes Gruppenevent angeboten werden, bei dem es weniger um Job-Inhalte geht als vielmehr um das „Kennenlernen“ auf einer persönlicheren Ebene.

Auf Basis meiner ganzheitlichen Seminargestaltung unter Einbeziehung von Körper, Geist und Intuition ist nachhaltiges Erfahren, Lernen und Gestalten möglich. Die Arbeit ist lösungsfokussiert und basiert auf der Überzeugung, dass die Lösung immer im System liegt und nicht der Trainer die Lösung vorgibt. Dabei wird sowohl die mentale, emotionale und auch soziale Intelligenz der Gruppe gefordert. Freude, Humor und Leichtigkeit, kombiniert mit geballter Kompetenz in Richtung Ziel sind weitere Lieblingselemente meiner Arbeit.

Der erste Schritt

Für ein konkretes Angebot oder die Beantwortung weiterer Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Gerne können Sie auch meinen kostenlosen Fragebogen anfordern, der Ihnen hilft, Ihr Coaching/Trainings-Anliegen noch genauer zu formulieren.

Ich freue mich auf Sie!